Umfragen 2018

Umfrage unter Vereins- und Verbandsmitgliedern, die bisher noch nie an einer Wettbewerbsausstellung teilgenommen haben
Schweizer Briefmarkenzeitung Nr. 7-8, Juli 2018

Obschon die Zahl der eingegangenen Antworten mit 56 nicht als “überwältigend” bezeichnet werden kann, dürfte die statistische Auswertung ein typisches Bild der Schweizer Sammlerschaft abgeben: die Hälfte sammelt aus Freude am gewählten Sammelgebiet und hegt keine Ambitionen, sich mit Sammlerkollegen zu messen. Briefmarkensammeln kann also immer noch als Breitensport der Mitglieder unserer Philatelisten-Vereine bezeichnet werden, auch wenn die Sammler immer älter werden, wie die Dauer der Mitgliedschaft in einem (oder mehreren) Vereinen zeigt: zwei Drittel der Antwortenden sind über 20 Jahre dabei.

Die Ergebnisse der vorliegenden Umfrage werden, zusammen mit denjenigen der Umfrage unter den Ver-bandssektionen, einer Arbeitsgruppe dazu dienen, das Ausstellungswesen zu überdenken und allenfalls neue und/oder veränderte “Angebote” zum Präsentieren von Sammlungen zu erarbeiten.

Detaillierte Ergebnisse der Umfrage unter den Vereins- und Verbandsmitgliedern

Umfrage unter den Mitgliedvereinen betreffend die Schaffung neuer Möglichkeiten für Erstaussteller
Die Rücklaufquote dieser Umfrage ist absolut beschämend!

Detaillierte Ergebnisse der Umfrage unter den Verbandsvereinen

Nach oben ↑

VSPhV, Verband Schweizerischer Philatelisten-Vereine, Tonimareies 14, 9050 Appenzell

© 2018 VSPHV, Alle Rechte vorbehalten.