homepage

Wer sind wir ?

Seit 1890 ist der Verband der Schweizerischen Philatelisten-Vereine (VSPhV) der Dachverband der Schweizerischen Briefmarken­sammlervereine. Über die Jahrzehnte hat sich der Aufgabenkreis etwas verändert und die Schwerpunkte unsere Aktivitäten haben sich ebenfalls verlagert.
Die Hauptaufgabe ist aber immer noch dieselbe! So versucht der VSPhV seit über hundert Jahren die Philatelie zu fördern und seine Mitglieder bei der Ausübung ihrer Freizeitbeschäftigung zu begleiten.
Wollen Sie Mitglied werden ?
Füllen Sie das entsprechende Formular aus.

Letzte Aktualitäten / Informationen

  • Ernennung von Jürg Roth zum neuen Chef Ressort 2 Ausstellungswesen

    Mit Freude dürfen wir Sie darüber informieren, dass ein Nachfolger für Giovanni Balimann als Chef des Ressorts 2 Ausstellungswesen gefunden werden konnte.

    Der Zentralvorstand hat Herrn Jürg Roth in einer schriftlichen Wahl einstimmig in den Zentralvorstand aufgenommen und kommissarisch zum neuen Leiter des Ressorts 2 ernannt. Er wird sich an der Delegiertenversammlung vom 14. November 2020 in Solothurn zur Wahl stellen.

    Somit verfügen wir bzw. Sie wieder über einen kompetenten Ansprechpartner für alle Belange des Ausstellungswesens. Er wird von Giovanni Balimann die Akten übernehmen und sich in die komplexe Materie einarbeiten.

    Vielen von Ihnen ist Jürg Roth als Aussteller, Juror und Jurypräsident seit Jahren bekannt. Sein umfassendes Wissen und seine menschlichen Qualitäten versprechen eine gute Teamfähigkeit; wir freuen uns auf diese Zusammenarbeit.

    Somit ist das Ausstellungswesen wieder in guten Händen und wir sind davon überzeugt, dass die Arbeit von Giovanni Balimann in dessen Sinn weitergeführt wird.
    Er wird Jürg Roth in der Einarbeitungsphase und wo gewünscht unterstützen.

    Verband Schweizerischer Philatelisten-Vereine
    Rolf Leuthard, Zentralpräsident, 18. März 2020

  • Leitfaden zum Aufbau eines Exponats

    Es gibt Philatelisten-Vereine, die keinen Austeller (mehr) unter ihren Mitgliedern haben. An der Delegiertenversammlung 2016 in Brig wurde deshalb der Hinweis an Giovanni Balimann herangetragen, dass ein “Leitfaden” für Erstaussteller nützlich wäre, insbesondere wenn kein erfahrener Aussteller im Verein einen “Neuling” beraten kann.

    Als langjähriger Aussteller und Juror hat der Angesprochene Dr. Giovanni Balimann sich den Wunsch zu Herzen genommen und einen detaillierten Leitfaden erstellt; dafür hat er von Beginn weg auf eine Entschädigung verzichtet. Einer Veröffentlichung auf der Webseite des Verbandes Schweiz. Philatelisten-Vereine (VSPhV) hat der Verfasser allerdings nur unter der Bedingung zugestimmt, dass ein Sammler aus der Romandie diesen Leitfaden, ebenfalls ohne Beanspruchung eines Honorars, ins Französische übersetzt. Nach einem Aufruf in der SBZ Nr. 11/2019 hat sich in dankenswerter Weise Jean-Louis Cordier für diese Aufgabe zur Verfügung gestellt.

    Nun liegt also der Leitfaden in deutscher und französischer Sprache vor. Da die beiden erfahrenen Sammler ihre Arbeit dem VSPhV unentgeltlich zur Verfügung gestellt haben, verbleiben die Rechte am Werk beim Autor resp. dem Übersetzer. Der Zentralvorstand bittet deshalb alle Benutzer, die Copyright-Vermerke zu beachten.
    Den beiden Herren Dr. Giovanni Balimann und Jean-Louis Cordier gebührt ein ganz grosses DANKE / MERCI für die Initiative, die riesige Arbeit, die sie für uns Sammler und den Verband geleistet haben.

    Sie finden den Leitfaden unter « Ausstellungen – Leitfaden und Empfehlung« .

    Rolf Leuthard, Zentralpräsident
    (11.02.2020)

  • Neues Ausstellungsreglement

    An der Delegiertenversammlung vom 14. November 2020 in Solothurn wird das vollständig überarbeitete Ausstellungsreglement behandelt werden. Darin wurden die Ergebnisse der Aussprache vom 11. Mai 2019 in Olten und der multilateralen Tagung vom 7. November 2019 in Luxemburg verarbeitet, was zu einigen markanten Änderungen gegenüber dem heute gültigen Reglement führt.
    Damit die Vereinsvorstände über genügend Zeit zum Studium des neuen Reglements verfügen, wird dieses schon vorgängig zum Versand der Unterlagen für die Delegiertenversammlung auf der Webseite des Verbands veröffentlicht. Mit Fragen und Kommentaren können Sie sich jederzeit per Mail an den Ressortleiter Ausstellungswesen wenden.
    Sie finden den Entwurf des neuen Reglements unter “Ausstellungen – Weiterentwicklung

Nach oben ↑

VSPhV, Verband Schweizerischer Philatelisten-Vereine, Tonimareies 14, 9050 Appenzell

© 2020 VSPHV, Alle Rechte vorbehalten.