Informationen

  • Vereinswerbung in Einkaufszentren

    shoppingtv_maladiere_3Das von der Task Force entwickelte Konzept wurde vom Zentralvorstand des Verbandes in seiner Sitzung vom 13.Dezember 2013 genehmigt. Das Ziel ist interessierten Vereinen die Werbung neuer Mitglieder in Einkaufszentren zu ermöglichen.

    Werbespots für die Philatelie würden im Abstand von 8 Minuten während 20 Sekunden auf Bildschirmen eingeblendet. Jede Werbeaktion wird während einer ganzen Woche durchgeführt. Folgende Einkaufszentren werden ins Auge gefasst : Baden-Brugg Aarepark Coop, Biel Centre Gare Coop, Dietlikon Coop, Zürich Eleven Center Coop, Zürich Sihlcity Coop, St.Gallen Gallusmarkt Coop, Bern Muripark Coop, Bern Schönbühl Coop, Bern Wankdorf Center Coop, Basel Sankt-Jakob Manor. (Für die Westschweiz, siehe den französischen Text).

    Der Verband wird die Organisation und alle Kosten für den Entwurf und die Produktion der Spots übernehmen. Roll-up Ständer und Werbe-Prospekte werden zur Verfügung gestellt.

    Die interessierten Vereine und Clubs müssen die Einkaufszentren kontaktieren und den Standort des Werbetisches für die angesagte Woche sicherstellen. Der Verein installiert und bemannt den Stand mit seinen Mitgliedern für die ganze Woche. Die Mitglieder sollten in der Lage sein den Interessenten alle Informationen über die Vereinstätigkeit im Gespräch und mit schriftlichen Unterlagen zu übermitteln. Der Verband stellt einen generellen Prospekt zur Verfügung.

    Die gewählte Woche für die Werbespots-Ausstrahlung kann zwischen 2 oder 3 Vereinen geteilt werden, um auch den Aufwand zu teilen.

    Der Projekt wurde gestoppt. Der neue gewählte Zentralvorstand für 2015 muss entscheiden was er untenehmen will.

  • Quickmail

    Quickmail SA, la première société privée de distribution de courrier, a enregistré en 2013, une augmenation de 21% de son volume d’affaire. Cela correspond à une augmentation de 6 millions d’envois pour arriver à un total de 34,8 millions d’envois.
    La deuxième édition des timbres de Quickmail nous ouvre le monde coloré des papillons.

    QM-2-2012-Gemeiner_Blaeuling

    QM-3-2012-Tagpfauenauge

    QM-4-2012-Schwalbenschwanz

  • Die Société Lausannoise de Timbrologie bei der Monacophil 2013 geehrt

    Die internationale philatelistische Ausstellung MONACOPHIL 2013 (5. bis 7.12.2013) hatte die Themen “Schweden” und “philatelistische Literatu” gewählt. Im prächtigen Automuseum hatten der Club de Monaco und die AIJP (Association Internationale des Journalistes Philatéliques) eine grosse Ausstellung über philatelistische Literatur organisiert.

    Die SLT war dabei prominent vertreten, wie dies auf den Bildern ersichtlich ist. Ferner erhielt die SLT ein Diplom. Herr Jean Voruz, der an der Ausstellung präsent war, hat sehr viel zu diesem Erfolg beigetragen.

    SLT_MonacoPhil_03SLT_MonacoPhil_05
    SLT_MonacoPhil_07

Nach oben ↑

VSPhV, Verband Schweizerischer Philatelisten-Vereine, Tonimareies 14, 9050 Appenzell

© 2018 VSPHV, Alle Rechte vorbehalten.