Informationen

  • Aussprache über die Weiterentwicklung des Ausstellungswesens

    Die Aussprache über die Weiterentwicklung des Ausstellungswesens hat am 11. Mai 2019 stattgefunden. Sie finden die aktuellsten Informationen unter “Ausstellungen – Weiterentwicklung

  • Neuer Vizepräsident des Verbandes: Giovanni Balimann

    Nach dem Rücktritt von Hans Schwarz (wir berichteten) ging es darum, einen fachlich versierten neuen Vizepräsidenten zu finden. Der Zentralvorstand hat an seiner letzten Sitzung vom 18. Juni auf Antrag des Präsidenten Giovanni Balimann zum neuen Vizepräsidenten gewählt.
    Giovanni Balimann ist praktisch allen Lesern bekannt: Er leitet das Ressort Ausstellungswesen, ist seit vielen Jahren als Juror und Jurypräsident tätig, hat den Schweizer Verband an FIP-Ausstellungen als Kommissar vertreten, als Präsident des Consiliums gewirkt und sich nun bereit erklärt, zusätzlich das Amt als Vizepräsident des VSPhV zu übernehmen.
    Rolf Leuthard dankt Giovanni Balimann für seine Bereitschaft und ist überzeugt, damit ein gutes Team zur Verfügung zu haben, das die nicht leichten Aufgaben an der Verbandsspitze vereint führen kann und wird.
    (RL 19.6.2019)

  • Kimmel Stiftung für Post-Geschichte – Ehrenpreise 2019

    Gemäss seinem Stiftungszweck konnte der Stiftungsrat der Kimmel Stiftung für Post-Geschichte an seiner Sitzung vom 5. Juni 2019 nach eingehender Diskussion folgende Ehrenpreise vergeben:
    Dr. Giovanni Balimann als Autor und Forscher der Schweizer Postgeschichte des 20. Jahrhunderts
    sowie an
    Heinrich Windels für sein Exponat “Postgeschichte des Kantons Schaffhausen”.
    Die Goldmünzen mit Laudatio und Diplom werden während des Seminars des Consiliums am 31. August 2019 in Weggis übergeben.
    Kurt Kimmel

Nach oben ↑

VSPhV, Verband Schweizerischer Philatelisten-Vereine, Tonimareies 14, 9050 Appenzell

© 2019 VSPHV, Alle Rechte vorbehalten.